Tibetischer Themen Workshop

Es wird zu den jeweiligen Themen die Theorie vermittelt und ein Austausch, welcher sehr wichtig ist, kann stattfinden. 

Die Theorie wird mit der Praxis von Meditation, Lu Jong Bewegungen, Atemübungen, Mantra singen, Tiefenentspannung und Gruppengesprächen sinnvoll kombiniert.


Wir sind im Fluss und du darfst deine Themen und Anliegen mitbringen.

Herzlich willkommen.




Es gilt es insbesondere drei Gegensatzpaare zu unterscheiden,
die jeweils eine polare Einheit bilden: 

Subjekt – Objekt, 

Körper – Bewusstsein, 

 Energie – Materie. 

„Wenn man diese Bereiche erforscht und erkennt, wie alles
existiert, kann man erkennen, welch große Möglichkeiten man
hat, die eigenen Erfahrungsweisen zu verändern. 

Wir selbst kreieren die Realität, die uns dann als äussere, unabhängige erscheint und unter der wir oftmals leiden. Durchschauen wir das, werden wir nicht mehr so sehr 

 unter den selbsterschaffenen Gespenstern leiden müssen und
es eröffnet sich uns ein Zugang zu unserem eigenen kreativen schöpferischen Potenzial.“

Tarab Tulku

Daten         Themen 

Sa., 30.3.2019   Leben & Tod -Worum geht es in unserem Leben wirklich? 

Sa., 27.4.2019   Weibliche & Männliche Energie – Wie bringen wir die Energien in uns in Balance? 

Sa., 18.5.2019    Furcht & Hoffnung – Wie können wir Furchtlosigkeit entwickeln?

Sa. 22.6.2019    Wachen & Träumen – Wie können wir die Energiewelt des Traums bewusst
               entdecken?

Zeit 

jeweils von 9:00 – 12:00 Uhr 


Ort 

Yoga Studio Annelise Buchser - Zelgweg 7b, 5405 Baden-Dättwil 


Kosten 

50 CHF pro Workshop / Bei Buchung aller 4 Workshops: 180 CHF 


Anmeldung 

info@claudiaschutz.ch oder 078 712 16 30




Hast du Fragen, oder möchtest du mehr Informationen? Dann kannst du dich gerne unverbindlich bei mir melden.

copyrigt