Spirituelles Coaching | Buddhistische Psychologie

Das spirituelle Coaching stützt sich auf die buddhistischen Lehren. Insbesondere auf die vier edlen Wahrheiten.

Die buddhistische Psychologie hilft die ich-Bezogenheit aufzugeben und dadurch mehr Mitgefühl und Weisheit zu entwickeln und dem Erwachen in die wahre Natur des Geistes näher zu kommen.

Mit Ich-Bezogenheit ist eine neurotische Egozentriertheit gemeint und nicht ein gesundes Ich, welches über innere Stabilität verfügt, die aus der Erkenntnis stammt ein Nicht-Ich zu besitzen. D.h. ein zusammengesetztes, in wechselseitiger Abhängigkeit bestehendes Ich. 

Durch das Hören der Lehren, das darüber nachdenken und analysieren und durch darüber meditieren gelangt man zu eigenen Erkenntnissen, welche selber erfahren werden.

Das Betrachten der Probleme aus buddhistischer Sicht, hilft von alten Vorstellungen und falschen Ansichten frei zu werden und vom Denken ins Fühlen zu kommen. Die unmittelbare Wahrnehmung von dem was ist, statt aus Vorstellungen heraus zu leben.

Hier geht es darum den eigenen Geist zu beobachten. Zu erkennen, was im eigenen Inneren vor sich geht.  Es ist ein Weg des Innehaltens und Erforschens.


Durch die Schulung über die Ethik – Meditation – Philosophie der Leerheit gelangt man weiter auf dem Pfad. 


Bei diesem Coaching gehen wir Schritt für Schritt voran. Echte innere Wandlung braucht Zeit und sehr viel Geduld mich sich selber. Doch es ist ein echter Schatz.


Kosten: 60 Minuten = 100 CHF bar vor Ort

Wo: Rebenweg 13 | 5503 Schafisheim

Terminvereinbarung: Tel: 078 712 16 30 oder info@claudiaschutz.ch





Die schwierigste Zeit in unserem Leben ist die beste Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln. 
Dalai Lama


Es kommt drauf an, das eigene Bewusstsein 
und nicht das äussere Auftreten zu ändern. 
Tibetisches Sprichwort



copyrigt